Samstag, 14. Dezember 2013

Workshop Sockenschneemänner



Auf mehrfachen Wunsch, hier der Workshop zu meinen Sockenschneemännern.



Ihr braucht:



1 Tennissocke (großer Schneemann Gr. 43-46, kleiner Schneemann Gr. 39-42)
1 gemusterte Damensocke (groß Gr. 39-42, klein Gr. 35-38)
Reis (großer Schneemann 500 g, kleiner Schneemann 300 g)
dickeres Garn o. ä.
Gummibänder
Holzperlen schwarz 6mm Durchmesser
Deko für die Kleidung (z. B. Knöpfe, Filzstanzteile, Halbperlen, Glitzersteine, Glöckchen etc.)
scharfe Schere
Heißklebepistole

Zahnstocher
Fimo in orange
Fimo-Klarlack
Einmalhandschuhe

Socken gibt es am günstigsten bei Kik!


Nase:

(wer selbst keine Nasen herstellen möchte kann mir gerne eine Kommentar hinterlassen. Ich habe immer welche vorrätig. Anstatt der Fimo-Nasen können auch orange bemalte Spitzen von Holz-Schaschlik-Stäben verwendet werden)



Die Einweghandschuhe anziehen (verhindert Fingerabdrücke auf dem Fimo)
Zahnstocher durchschneiden
etwa erbsengroße Fimokugel rollen




Die Kugel auf das stumpfe Ende des Zahnstochers spießen




mit dem Zeigefinger die Fimokugel an dem Ende ohne Zahnstocher hin und her rollen bis sie wie auf 
Bild aussieht




Zahnstocher etwas weiter in die Fimonase schieben und 
das Fimo um den Zahnstocher gut festdrücken
der Nase die gewünschte Form geben




 Im Backofen bei 130 Grad ca 24 min härten




Nach dem Auskühlen lackieren und trocknen lassen
Arbeitsfläche abwischen (ich nehme Baby-Feuchttücher) sonst hat der Schneemann nachher orange Flecken.




Schneemann:



Den Schaft der Tennissocke je nach Größe des Schneemanns abschneiden
Für einen großen Schneemann so dicht wie möglich an der Ferse




 Den abgeschnittenen Schaft auf links drehen




das ausfransende Ende mit einem Gummiband fest verschließen




Die Socke wieder auf rechts drehen und 
mit dem Reis füllen 
zwischendurch den sich füllenden Sockenschaft immer wieder auf die Arbeitsfläche klopfen, damit der Reis sich setzt und eine Standfläche für den Schneemann entsteht.




mit einem Gummiband fest verschließen




gemusterte Socke wie auf dem Bild zuschneiden




der Sockenteil mit der Spitze gibt die Mütze
für den Bommel, die Spitze wie auf dem Bild abbinden. Das untere Ende etwas aurollen
das andere Teil gibt den Pulli
beide Enden etwas aufrollen




dem Schneemann den Pulli anziehen und mit dem Garn so abbinden, dass die typische Schneemann-Figur entsteht. Garn über dem Pulli binden, es verschwindet unter den gerollten Enden der Schneemann-Kleidung.




 Mütze aufsetzen, evtl. mit Heißkleber fixieren.




 Die Augen mit Heißkleber befestigen.




 Die Fimo-Karotten-Nase mit dem spitzen Zahnstocher-Ende durch eine Maschenöffnung im Schneemann-Gesicht stecken und mit etwas Heißkleber fixieren.




 Jetzt kann nach Lust und Laune dekoriert werden.




beim kleineren Schneemann habe ich die Mütze länger gemacht und nur einmal am Hals abgebunden... Der kleine hat also nur 2 Kugeln, der große 3.


Meine Sockenschneemänner sind nach dieser englischsprachigen Anleitung entstanden


Kommentare:

  1. Hallo Karin,
    deine Schneemänner sehen total knuffig aus!!! Vielen Dank für den tollen Workshop dazu. Ich wünsche dir noch einen schönen 3.Advent.

    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Heike

    danke für deine Super Anleitung.
    deine Schneemänner sind oberniedlich.
    Sehr schöne Idee.

    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
  3. Gandios!!! Ganz lieben DANK!!!

    AntwortenLöschen
  4. Danke für diese supertolle Anleitung!!! Ich habe sie gestern ausprobiert und bin ganz begeistert!!!

    Liebe Grüße Sonny

    AntwortenLöschen
  5. Deine Schneemänner sind ja obergenial....so einfach....die Anleitung muss ich mir unbedingt merken, vielleicht schaffe ich es mit meinen Kindern sowas nachzuwerkeln....einfach süß...danke dir fürs Zeigen!!
    lg dir
    Veronika

    AntwortenLöschen
  6. Deine Sockenschneemänner sind klasse. Die Idee werde ich fürs nächste Jahr auf meine Liste für die Bastel-AG in der Schule setzen. Danke für die tolle Anleitung.

    lg
    MagicEyes

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Karin,
    die Schneemänner sind ja superniedlich!!! Ich bin total begeistert!!!
    Ich wünsche noch einen schönen Tag.

    Liebe Grüße
    Hanne

    AntwortenLöschen